Halogenfreie Flammschutzmittel

Aufgrund unserer jahrelangen ErfahrungHalogenfreie Flammschutzmittel und Entwicklung konnten wir anorganische, ungiftige, physiologisch und ökologisch unbedenkliche Flammschutzadditive so modifizieren, dass Sie in PE und PP in Folien, Spritzguss und in der Extrusion einsetzbar sind. Auch in der Brandphase ist die Rauchgasbildung weitaus weniger schädlich als bei den halogenhaltigen Flammhemmern. Unsere Produkte bieten gegenüber den bisher im Einsatz befindlichen halogenhaltigen Flammhemmern den Vorteil, dass die mechanischen Eigenschaften vom Kunststoff wesentlich weniger beeinträchtigt werden. 

Die Schlagzähigkeit bleibt weitestgehend erhalten. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass sich unsere Produkte durch ihre herausragenden Preis-/Leistungsverhältnisse auszeichnen.

 

Hochtransparente Flammschutzmittel für PE und PP

In langer Forschungsarbeit ist es der LogoFirma FELS gelungen eine halogenfreie Flammschutzfolie mit unseren Flammschutzkonzentraten bei gleichbleibender Transparenz zu erreichen. Es wird die Flammschutznorm DIN 4102 B1 (DIN EN 13501-1) sogar bei einer dickwandigen Folie erreicht. Das Flammschutzkonzentrat ist zusätzlich wetterstabil ausgerüstet, so dass die Folien problemlos im Außenbereich eingesetzt werden können.

 

 

 

Kontakt

FELS Kunststofftechnik GmbH
Adolf-Kolping-Str. 32
D-33165 Lichtenau

 

Tel.:

+49 (0) 5295 / 998-396

Fax:

+49 (0) 5295 / 998-397

Email:

info@fels-kst.de

 

 

 

 

 

 

 

SKZ ISO 9001 * ISO 14001